Kaffeewissen

  • Ratgeber: Der Kauf von Kaffee Kapseln – was es zu beachten gibt

    Wissenswertes rund um die kleine Kapsel voller Kaffeegenuss

     

    Im Schnitt trinken die Deutschen pro Kopf rund 150 Liter Kaffee pro Jahr. Früher war Kaffee ein absolutes Luxusgetränk und der Preis pro Kilogramm Kaffee extrem hoch. Heute aber ist Kaffee für die meisten Menschen erschwinglich und gehört einfach zum Alltag dazu.

    Weiterlesen

  • Die richtige Aufbewahrung von Kaffee

    Habt ihr endlich eure richtige Kaffeemischung gefunden? Gratulation! Jetzt habt ihr also die perfekte Mischung zu Hause und fragt euch sicherlich, wie ihr den Kaffee lagern bzw. aufbewahren müsst, damit ihr noch möglichst lange Freude an eurem Lieblingsgetränk habt.

    Weiterlesen

  • Ratgeber: Kauf und Auswahl von Kaffeepads

    Was ist wichtig zu wissen, wenn Sie gute Kaffeepads kaufen möchten?

    Weiterlesen

  • Ratgeber: Filterkaffee kaufen, worauf Sie achten sollten!

    Was ist zu beachten, wenn Sie einen besonders aromatischen Filterkaffee genießen möchten

    Weiterlesen

  • Ratgeber: Bohnen Kaffee kaufen

    Unsere Tipps rund um den Kauf von Bohnenkaffee:

    Weiterlesen

  • 13. Türchen unseres Kaffeekalenders: Unser Beauty-Tipp gegen gestresste Haut!

    Eigenes Kaffeepeeling herstellen - Erfrischungskick für müde und gestresste Haut

    Einen schönen Sonntag ihr Lieben. Heute haben wir eine eher ungewöhnliches „Rezept“ für euch. Wir wollen nicht nur an unser Gaumen und Schmaus denken, sondern auch etwas für unsere Haut tun.

    Weiterlesen

  • So sieht die Kaffeeernte aus

    Stripping oder Picking – das ist hier die Frage

    Allgemein:

    Die Erntezeit des Kaffees hängt vom örtlichen Klima ab und kann so zu ganz unterschiedlichen Zeitpunkten stattfinden. So findet die Ernte in Brasilien von Mai bis August statt. Fast jede Woche werden hingegen die Plantagen in Kenia auf reife Früchte durchsucht, wobei der größte Teil des Ertrags von Oktober bis Januar eingefahren wird. Somit kann hier nicht die Rede von „der“ Kaffee-Ernte sein. Die Methoden, die Dauer und der Zeitpunkt können sehr unterschiedlich sein und sind somit unberechenbar.

    Weiterlesen

  • Die klimatischen Bedingungen in der Heimat der Kaffeepflanze

    Die Ansprüche an die Umwelt sind hoch

    Warm muss es schon sein. Warm muss es schon sein.

    Primadonna Kaffeepflanze

    Nicht ganz ohne Grund wird die Kaffeepflanze gerne als Primadonna oder Diva bezeichnet. Es gibt wohl kaum eine andere Nutzpflanze, die so hohe Ansprüche an ihre Umgebung stellt wie die Coffea Pflanze. Ihr Motto ist dabei anscheinend: Bitte von allem etwas, aber ja nicht zu viel davon! Es scheint so, als könne man nie wirklich ihren Ansprüchen genügen.

    Weiterlesen

  • Wie die Kaffeepflanze vermehrt wird

    Die Methoden der klassischen Aussaat oder dem Pflanzen von Setzlingen

    Die klassische Aussaat der Kaffeepflanze

    Die einfachste Form der Vermehrung der Coffea Pflanze ist die Aussaat. Dabei kommt es je nach Feuchtigkeit und Temperatur bereits nach wenigen Tagen zu einer Keimung der Samen.

    Samen der Kaffeepflanze Arabica. Samen der Kaffeepflanze Arabica.

    Weiterlesen

  • Wissenswertes zur Kaffeepflanze Coffea

    Eine Nutzpflanze mit besonderen Ansprüchen

    Die Klassifizierung von Coffea

    Innerhalb der Familie der Rubiaceae (Rötegewächse) hat sich die Kaffeepflanze Coffea einen Namen gemacht. Es existieren zahlreiche Untersorten von Coffea, von denen allerdings lediglich zwei Sorten bedeutend für die Wirtschaft sind.

    Rubiaceae  (Rötegewächse) Rubiaceae (Rötegewächse)

    Weiterlesen

  • Coffea Canephora & Coffea Arabica oder Robusta & Arabica

    Diese beiden Kaffee-Sorten zählen zu den wichtigsten und bekanntesten ihrer Art.

    Robusta und Arabica

     

    Sind uns im alltäglichen Sprachgebrauch als Bezeichnung weitaus bekannter für diese beiden wichtigsten Kaffeesorten. Zwar werden zum Teil auch Sorten wie Coffea excelsa und Coffea liberica angebaut.Solche Sorten haben jedoch allgemein eine sehr geringe Bedeutung für die Wirtschaft. Die bedeutendsten Sorten sind hier Coffea Arabica, sowie Coffea Canephora, wobei der Anbau von Arabica weltweit circa 3-mal größer ist als der der Robusta Sorte.

    Kaffeepflanze: Robusta. Kaffeepflanze: Robusta.
    Kaffeepflanze: Arabica Kaffeepflanze: Arabica

    Weiterlesen

  • Welche Kaffee–Zubereitungsarten gibt es ?

    Wir bringen Licht ins Dunkle der verschiedenen Kaffeezubereitungsarten. In unserer Auflistung nennen wir bekannte und weniger bekannte Formen der Kaffeezubereitung.

    Weiterlesen

  • Welche Kaffeesorten gibt es?

    Ein Kaffee am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen.

    Einen guten Kaffee kann man zu jeder Tageszeit genießen. Laut einer Studie trinken Deutsche pro Sekunde etwa 2315 Tassen Kaffee und wissen auch die guten Eigenschaften eines herb duftenden Kaffees sehr zu schätzen. Dass bisher jedoch weit über 50 Arten der Kaffeepflanze angebaut und nochmal weitere 20-30 verschiedene Zubereitungsarten angeboten werden wird erst bewusst, wenn man sich damit beschäftigt hat.

    Damit Sie in diesem Dschungel an Kaffeesorten nicht den Überblick verlieren haben wir eine Auflistung der wichtigsten Kaffeesorten für Sie zusammengestellt.

    Weiterlesen

  • Die zehn größten Kaffee-Mythen

    Kaffee-Mythen und die Wahrheit über Kaffee:

    1. Macht Kaffee süchtig?

    Falsch. Kaffee löst definitiv keine Sucht in Form eines krankhaften Zustandes aus. Zwar ist es richtig, dass sich der Körper an einen regelmäßigen Kaffeegenuss gewöhnt, aber eine Abhängigkeit entsteht nicht. Auch wenn es vorkommen kann, dass Kopfschmerzen oder Stimmungsschwankungen auftreten, sobald die Dosis an Kaffee pro Tag verringert wird, begründet dies keine Sucht.

    Weiterlesen

14 Artikel