Milch & Zucker

16 Artikel

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

Gitter  Liste 

16 Artikel

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

Gitter  Liste 

Milch und Zucker praktisch vorportioniert – auf den Kaffee, fertig, los!

Für viele Menschen ist Kaffee ein echtes Genussmittel. Gerne wird eine Tasse Kaffee in der Pause, nach dem Feierabend, nach einem schönen Essen, während einer kleinen Auszeit oder auch im Urlaub getrunken.
So individuell wie die Menschen an sich, so individuell sind auch ihre Geschmäcker in Sachen Kaffee. Die Einen mögen ihren Kaffee lieber stark und kräftig, andere wiederum mild und fein. Des Weiteren gibt es auch Menschen, die gerne bestimmte Kaffeespezialitäten trinken, u.a. Espresso, Cappuccino oder Latte Macchiato. Die klassischen Kaffeetrinker trinken ihren Kaffee entweder schwarz, mit Milch, mit Zucker oder mit Milch und mit Zucker. Hier entscheidet der individuelle Geschmack.
Milch und Zucker können, je nach Geschmack und Vorlieben, eine Tasse Kaffee perfekt abrunden und ergänzen.

Sticks, Briefchen und Döschen – die perfekte Ergänzung für jeden Kaffee

Wer an Kaffee denkt, denkt oft auch an Milch und Zucker. Doch wie viel Milch darf es sein? Und wie viel Zucker macht aus einem Kaffee ein absolutes Highlight? Gut, wenn es hier vorportionierte Mengen gibt. Zuckersticks, Zuckerbriefchen und auch Milchdöschen machen das Portionieren einfach und bequem. So ist es ein Leichtes, den Kaffee perfekt zu ergänzen.
Sowohl privat zu Hause als auch in der Gastronomie wird gerne Kaffee getrunken. Und nicht selten sind es Milch und Zucker, die diesen Genuss perfekt ergänzen. Zucker in Sticks oder Briefchen können sowohl im privaten Bereich als auch im Gastronomie-Bereich perfekt zum Einsatz kommen. Und auch die Milch in kleinen Portionsdöschen hat sich durchaus bewährt.

Kaffeegenuss – Sauberkeit und Hygiene sind das A und O

Nicht selten findet man, besonders im Gastronomiebereich, Zucker in Dosen und Milch in großen Packungen oder Kannen. Das aber kann zu einem Problem werden. Der Zucker kann verkleben, die Milch schnell schlecht werden. Und auch die Hygiene lässt hier zu wünschen übrig. Die praktischen Zuckersticks und Briefchen aber garantieren eine gute Haltbarkeit, kein Verkleben, sauberes und hygienisches Dosieren. Ebenso die Milchdöschen: Auch hier stehen eine längere Haltbarkeit und saubere Dosierung im Vordergrund.

Das Auge genießt mit

Kaffee ist ein Genuss. Wer ein echter Genießer ist, der weiß, das Auge genießt meist mit. So runden Zuckersticks, Zuckerbriefchen oder auch die Milchdöschen ein jedes Kaffeegedeck auch optisch perfekt ab. Nicht nur im Café um die Ecke, auch zu Hause macht der Kaffeegenuss so gleich doppelt so viel Spaß. Gäste, die Familie und Freunde werden begeistert sein. Und auch im Büro, wenn einmal Kunden oder Geschäftspartner zu Besuch sind, kann man so einen besonders guten Eindruck hinterlassen.

Kleine Portionen ganz individuell – so einfach geht guter Kaffee

Zucker und Milch, hier gibt es Unterschiede. Und so werden bei den Zuckersticks und Briefchen meist auch brauner und weißer Zucker angeboten. Bei der Milch können Kunden meist zwischen Kondensmilch und Kaffeesahne wählen. Der Zucker ist meist mit einer Menge zwischen 3 bis 4 Gramm pro Stick oder Briefchen optimal auf eine Tasse Kaffee abgestimmt. Und auch die Milchportionen beinhalten den perfekten Schuss Milch. Noch einfacher und schneller kann Kaffeegenuss kaum gehen. Zucker und Milch, sauber, einfach und im Handumdrehen portioniert, dank der Zuckersticks, Briefchen und Milchdöschen kein Problem. Sowohl privat als auch gewerblich bieten sie eine echte Bereicherung, eine echte Erleichterung, eine perfekte Ergänzung einer guten Tasse Kaffee.