Kandis & Süßes

1 Artikel

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

  1. Zucker Candis Sticks braun 100 Stück á 12.5g

    Zucker Candis Sticks braun 100 Stück á 12.5g

    Kandis - Sticks braun von J.J. Darboven / Eilles am Holzstab. Mehr erfahren
    zzgl. Steuern: 25,61 € Inkl. Steuern (zzgl. Versand): 27,40 €
    entspricht 21,92 € pro 1 Kilogramm

1 Artikel

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

Kandis und Süßes – für noch mehr individuellen Teegenuss

Ein echter Teeliebhaber genießt seine regelmäßige Tasse Tee. Während für Viele der Tee an sich schon ein reiner Genuss ist, mögen es andere Teetrinker auch, etwas zum Tee dazu zu genießen. Meist rundet etwas Süßes den Geschmack von Tee perfekt ab. Ob etwas Süßes zum Tee gerne genommen wird, und wenn ja was, das ist eine individuelle Geschmacksentscheidung. Ein großes und vielfältiges Angebot wartet hier auf die Teetrinker.

Tee mit einer Portion der perfekten Süße

Viele Teefans lieben ihren Tee gesüßt. Natürlich kann man auch mit einem einfachen Löffel Zucker den Tee süßen, doch hier geht noch mehr. Echte Teefans zelebrieren eine gute Tasse Tee. Und so kann auch das Süßen an sich zu einem kleinen Ritual, einem weiteren Highlight werden.
Möglichkeiten gibt es hier viele. Gerne genommen - Kandissticks. Diese gibt es mit weißem und braunem Kandis. Genüsslich kann der Tee somit gesüßt werden. Zudem sehen die Sticks auch noch schön aus und runden das Erscheinungsbild ab. Hier trinkt auch das Auge mit.
Nicht selten wird ein Tee gerne auch mal mit Honig gesüßt. Dabei ist Honig nicht gleich Honig. Verschiedene Sorten bringen verschiedene Geschmacksrichtungen in den Tee. So wird der Teegenuss zu einem noch individuelleren und abwechslungsreicheren Erlebnis.
Glühweinzucker, Kandiszucker, Ingwerscheiben und Co. runden den Teegenuss perfekt ab. Hier gibt es viele Möglichkeiten, eine gute Tasse Tee noch mehr zu genießen.

Tee genießen, Süßes naschen

Etwas Süßes zum Tee, das muss nicht immer bedeuten, dass der Tee an sich gesüßt wird. Viele Teetrinker naschen gerne auch eine Kleinigkeit, während sie eine Tasse Tee genießen. Dabei darf es hier auch gerne mal etwas Besonderes sein. Eine edle Praline, ein leckeres Teebonbon, ein selbst gemachter Keks. Der Individualität sind hier keine Grenzen gesetzt.

Auch in der Gastronomie bewährt

Nicht nur zu Hause, auch in der Gastronomie, wird der Tee oft durch etwas Süßes aufgewertet. Zum einen wird meist Zucker gereicht, um den Tee an sich zu süßen. Auf der anderen Seite gibt es auch in einem Café nicht selten ein Gebäck oder ein Stück Schokolade zum Tee. Das Teegedeck wird so optisch aufgewertet, der Geschmack des Tees perfekt abgerundet.

Tee und Süßes – ein perfektes Team

Tee ist für Viele mehr als nur ein einfaches Heißgetränk. Hier steht der Genuss ganz vorne. Tee kann auch ein Seelentröster sein, ein Herzenswärmer, eine Pause vom Alltag. Ebenso greifen viele Menschen gerne auch zu etwas Süßem, um sich etwas Gutes zu tun, sich etwas zu gönnen. Was wäre also naheliegender, Tee und etwas Süßes miteinander zu kombinieren. Eine perfekte Kombination, die doppelt gut schmeckt, und einfach doppelt gut tut.

Das Auge genießt mit

Kandis und Süßes, für viele gehört das zu einer guten Tasse Tee einfach dazu. Wer ein echter Genießer ist, legt meist auch großen Wert auf das Aussehen von dem, was man genießt. Eine Tasse Tee an sich ist oft optisch einfach nur ein Heißgetränk. Mit einem Kandisstick in der Tasse, einer edlen Praline auf dem Gedeck, oder einer sonstigen Süßigkeit aber freut sich dann auch das Auge über diesen kleinen Moment des Genusses.